Home

Abstimmung schweiz 2021

Volksabstimmungen - Federal Counci

  1. Abstimmung 25. November Nein zu Selbstbestimmungs-Initiative kündigt sich an. 2. Trendbefragung der SRG zur Abstimmung vom 25.11.: Selbstbestimmungs-Initiative Nein, Sozialdetektive Ja, Hornkuh.
  2. Video zur Volksinitiative «Schweizer Recht statt fremde Richter (Selbstbestimmungsinitiative)»: Volksabstimmung vom 25. November 2018
  3. Juni 2018 Zug (CH) - In Zug, in der Szene als Krypto-Valley bekannt, findet zwischen dem 25.06. und dem 01.07. die erste Blockchain-Abstimmung Europas statt. Bürger der Stadt können sich noch bis zum 29.06. registrieren
  4. Gesamterneuerungswahlen 2018 (974/2016) Link öffnet in einem neuen Fenster. Verteilung der Mandate auf die Wahlkreise für die Grossratswahlen vom 25. März 2018 (361/2017) Link öffnet in einem neuen Fenster
  5. Juni 2018 zur Wahlumfrage 2019 Auswertungsbericht vom 29. Juni 2018 zur Wahlumfrage 2019. Ergebnisse Tamedia-Umfrage zur eidgenössischen Abstimmung vom 10. Juni 2018. Medienmitteilung vom 30. Mai 2018 zur dritten Umfragewelle Vollständiger Bericht vom 30. Mai 2018 zur dritten Umfragewelle Medienmitteilung vom 18. Mai 2018 zur zweiten Umfragewell
  6. Ich hab das schon richtig verstanden: wir stimmen am 25. November 2018 drüber ab, ob Kühe weiterhin selbstbestimmt zum europäischen Gerichtshof dürfen, wenn ein Sozialdetektiv sie unrechtmässig auf der Wiese beobachtet hat, weil er herausfinden wollte, ob sie Subventionen für die Hörner kassieren, die sie gar nicht mehr haben

Volksabstimmung vom 25

Abstimmung vom 10. Juni 2018 - SWI swissinfo.c

  1. Fair-Food-Initiative - Abstimmung vom 23.September 2018 - Duration: 3:39. Der Schweizerische Bundesrat - Le Conseil fédéral suisse - Il Consiglio federale svizzero 21,487 views 3:3
  2. Abstimmung. Informationen Datum 19. Mai 2019 Kontakt Gemeindeschreiber. September 2018 über die Genehmigung und die Umsetzung des Notenaustauschs zwischen der Schweiz und der EU betreffend die Übernahme der Richtlinie (EU) 2017/853 zur Änderung der EU-Waffenrichtlinie (Weiterentwicklung des Schengen-Besitzstands) annehmen?.
  3. September 2018 das Bundesgesetz über die Steuerreform und die AHV-Finanzierung verabschiedet. Ziel der Vorlage ist es, ein international konformes, wettbewerbsfähiges Steuersystem für Unternehmen zu schaffen und einen Beitrag zur Sicherung der AHV-Renten zu leisten. Damit die Schweiz weiterhin ein attraktiver Wirtschaftsstandort bleibt.
  4. Kantonale Abstimmung vom 17. Mai findet nicht statt Nachdem der Bundesrat entschieden hat, die für den 17. Mai 2020 angesetzten Abstimmungen nicht durchzuführen und auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben, hat auch der Regierungsrat des Kantons Thurgau die kantonale Abstimmung abgesetzt
  5. Die Liste eidgenössischer Volksabstimmungen zeigt alle Volksabstimmungen auf Bundesebene seit der Gründung des modernen Schweizerischen Bundesstaats im Jahr 1848.Die Abstimmungen kamen aufgrund von Volksinitiativen (markiert mit I ), direkten Gegenentwürfen zu solchen (markiert mit D ), obligatorischen Referenden (markiert mit O ) oder fakultativen Referenden (markiert mit F ) zu Stande
  6. Form: Eidg. Volksinitiative (Ausgearbeiteter Entwurf) Komitee: Massentierhaltungsinitiative Anmerkung: Fristenstillstand bei eidgenössischen Volksbegehren: Angesichts des Coronavirus stehen die Fristen bei eidgenössischen Volksbegehren seit dem 21. März 2020 still. Das hat der Bundesrat in seiner Verordnung vom 20. März 2020 über den Fristenstillstand bei eidgenössischen Volksbegehren.

Justizministerin Simonetta Sommaruga (SP) bezeichnete die Schweiz als Land mit verschiedenen Sprachen, Kulturen, Religionen und Weltanschauungen. Es gelte, die Unterschiede unter ein Dach zu bringen und Lösungen für alle Menschen zu suchen. «Alles oder nichts, schwarz oder weiss – das ist nicht, was die Schweiz so erfolgreich gemacht hat.» Influenza-Pandemieplan Schweiz 2018. Seit 1995 bereitet sich die Schweiz systematisch auf Influenza-Pandemien vor. Unter der Leitung der Eidgenössischen Kommission für Pandemievorbereitung und -bewältigung (EKP) entstand 2004 der erste schweizerische Influenza-Pandemieplan News und Hintergründe zu den Abstimmungen der Schweiz: Die wichtigsten Infos zu allen Referenden, Vorlagen und Ergebnisse auf Blick.c Abstimmung, Wahlen, Initative, Referendum, Abstimmungszeiten, Abstimmungen. 15. März 2020. Ergebnisse der Regierungs- und Grossratswahlen vom 15.03.202 Immer wieder verletzen Konzerne mit Sitz in der Schweiz die Menschenrechte und ignorieren minimale Umweltstandards. Die Initiative fordert eine Selbstverständlichkeit: Wenn Konzerne das Trinkwasser verseuchen oder ganze Landstriche zerstören, sollen sie dafür geradestehen. Die Volksinitiative kommt voraussichtlich 2020 zur Abstimmung. Mehr.

Volksabstimmung vom 4

23.09.2018: Abstimmung auf Gemeinde- Ebene: Sportplätze Thun-Süd. Quelle: nau.ch & offizielle Informationen / Medienmitteilung der Stadt Thun . Die Stimmbevölkerung sagt Ja zu den Sportplätzen. Thun-Süd 23.09.2018 Rund 70 Prozent der Thuner Stimmberechtigten sprechen sich für die Sportplätze Thun-Süd aus Der Politische Atlas der Schweiz ist ein praktisches und benutzerfreundliches Instrument zur kartographischen Visualisierung von Wahl- und Abstimmungsergebnissen. Er enthält in über 3000 Gemeinde-, Bezirks- und Kantonskarten und rund 1500 Excel-Tabellen die Resultate der Nationalratswahlen seit 1919 und der eidgenössischen Volksabstimmungen. 'Schweizer Recht statt fremde Richter (Selbstbestimmungsinitiative)' Abgestimmt am 25.11.2018 'Zur Förderung der Velo-, Fuss- und Wanderwege (Velo-Initiative)' Abstimmung über Gegenentwurf 23.09.2018 'Raus aus der Sackgasse! Verzicht auf die Wiedereinführung von Zuwanderungskontingenten' Zurückgezogen, andere Gründe 13.12.201

© Staatskanzlei des Kantons Bern. Impressum Rechtliche Das St.Galler Stimmvolk sagt Ja zum «Joint Medical Master St.Gallen» und bewilligt zudem auch die Einmaleinlage in die St.Galler Pensionskasse! Lesen Sie dazu die Medienmitteilungen der Staatskanzlei des Kantons St.Gallen Volksinitiative vom 31. August 2018 «Für eine massvolle Zuwanderung (Begrenzungs-initiative)» Änderung vom 27. September 2019 des Bundesgesetzes über die Jagd und den Schutz wildlebender Säugetiere und Vögel (Jagdgesetz, JSG) Änderung vom 27 Velofahren erfreut sich in der Schweiz wachsender Beliebtheit. Rund zwei Drittel der Haushalte besitzen mindestens ein Velo. Um den Veloverkehr aufzuwerten, lancierten mehrere Parteien und Verbände 2015 die Velo-Initiative. Diese zielte darauf ab, in der Verfassung eine Förderpflicht für den Bund zu verankern

Bundesbeschluss über die neue Finanzordnung 2021

«Vielleicht handelt es sich nicht nur um eine deutliche Absage an den Inhalt der Initiative, sondern auch an den Stil der SVP», mutmasst sie über die Gründe der SVP-Niederlage. Die Abstimmung über die Umsetzung der EU-Waffenrichtlinie im Schweizer Waffenrecht (formell: Bundesbeschluss vom 28.09.2018 über die Genehmigung und die Umsetzung des Notenaustauschs zwischen der Schweiz und der EU betreffend die Übernahme der Richtlinie [EU] 2017/853 zur Änderung der EU-Waffenrichtlinie [Weiterentwicklung des Schengen-Besitzstands]) war eine Volksabstimmung des. März 2018 Am 4. März 2018 haben die Schweizer Stimmberechtigten über zwei Vorlagen abgestimmt: Bundesbeschluss über die neue Finanzordnung und Volksinitiative «Ja zur Abschaffung der Radio- und Fernsehgebühren (Abschaffung der Billag-Gebühren)» No Billag-Abstimmung vom 4. März 2018. CVP 60 + Schweiz einstimmig NEIN zu No Billag. Der Vorstand der Vereinigung 60 + der CVP hat sich einstimmig gegen die Volksinitiative No Billag ausgesprochen. Er ist klar der Meinung, dass der mediale Service Public, den die SRG leistet, für das Funktionieren der Demokratie in unserem Land von.

Volksinitiative «Ja zur Abschaffung der Radio- und Fernsehgebühren (Abschaffung der Billag-Gebühren)»

Abstimmung in der Schweiz: Selbstdemontage statt Selbstbestimmung Von Dorothee Neururer , Zürich - Aktualisiert am 23.11.2018 - 16:0 Abstimmung vom 19. Mai 2019: «Bundesbeschluss vom 28. September 2018 über die Genehmigung und die Umsetzung des Notenaustauschs zwischen der Schweiz und der EU betreffend die Übernahme der Richtlinie (EU) 2017/853 zur Änderung der EU-Waffenrichtlini 21.05.2000: Bilateralen Abkommen I zwischen der Schweiz und der EU 08.06.1997: Eidgenössische Volksinitiative «EG-Beitrittsverhandlungen vors Volk!» 06.12.1992: Beitritt der Schweiz zum Europäischen Wirtschaftsrau

20min - Die Resultate der Abstimmung im Überblic

November 2018 zur Abstimmung: Die «Hornkuh-Initiative» des Bergbauern Armin Capaul hatte zum Ziel, eine finanzielle Unterstützung für Landwirte, die ihren Kühen und Ziegen die Hörner belassen, in der Verfassung zu verankern Um die Schweiz darauf vorzubereiten, hat der Bundesrat die Energiestrategie 2050 entwickelt Zum nächsthöheren Level Zurück Jahr 2018. Abstimmung vom 10.6.2018; Vollgeld-Initiative; Geldspielgesetz; Zum Seitenende. Abstimmung vom 10.6.2018. Abstimmung vom 10. Juni 2018: gesamtschweizerische Ergebnisse Politischer Atlas der Schweiz. Alle Abstimmungen seit 1866 kartographisch visualisiert. Weiterführende Informationen. Tabellen. Volksinitiative für Ernährungssouveränität - Abstimmung vom 23. September 2018 Der Schweizerische Bundesrat - Le Conseil fédéral suisse - Il Consiglio federale svizzer

Abstimmungen – CVP Bern

Abstimmung vom 25. November 2018 - SWI swissinfo.c

  1. ierung und Aufruf zu Hass aufgrund der sexuellen Orientierung) NEIN: JA (63.1%) Begründungen zu den Parolen der DV der EDU Schweiz
  2. Bundesbeschluss vom 28. September 2018 über die Genehmigung und die Umsetzung des Notenaustauschs zwischen der Schweiz und der EU betreffend die Übernahme der Richtlinie (EU) 2017/853 zur Änderung der EU-Waffenrichtlinie (Weiterentwicklung des Schengen-Besitzstands) Ja: 6'014 Nein: 2'295 Leer: 60 Ungültig: 19 Stimmbeteiligung: 44.81
  3. September 2018 Link öffnet in einem neuen Fenster. Abstimmungsergebnisse vom 10. Juni 2018 Link öffnet in einem neuen Fenster. Abstimmungsergebnisse vom 4. März 2018 Link öffnet in einem neuen Fenster. Botschaft Link öffnet in einem neuen Fenster. (PDF, 522 KB, 12 Seiten) Nach oben
  4. Nein triumphieren, die SVP-Niederlage ist auch ein Sieg des Bundesrats. Die Resultate im Überblick.
  5. Abstimmung vom 25.11.2018 Eidgenössische Abstimmung. Volksinitiative vom 23. März 2016 Für die Würde der landwirtschaftlichen Nutztiere (Hornkuh-Initiative) Volksinitiative vom 12. August 2016 Schweizer Recht statt fremde Richter (Selbstbestimmungsinitiative) Änderung vom 16
  6. Volksinitiative «Mehr bezahlbare Wohnungen» - Abstimmung vom 9. Februar 2020 - Duration: 3:00. Der Schweizerische Bundesrat - Le Conseil fédéral suisse - Il Consiglio federale svizzero 23,300.
  7. Einfach, schnell und neutral informiert Aussenpolitik Abstimmung vom 19. Mai 2019: «Bundesbeschluss vom 28. September 2018 über die Genehmigung und die Umsetzung des Notenaustauschs zwischen der Schweiz und der EU betreffend die Übernahme der Richtlinie (EU) 2017/853 zur Änderung der EU-Waffenrichtlini

Abstimmung 10. Juni 2018 Geldspielgesetz wird klar angenommen. Die Würfel sind gefallen: Das Geldspielgesetz wird mit fast 73 Prozent angenommen. Die Stimmbeteiligung lag bei mageren 34 Prozent Beschliesst das Parlament ein neues Gesetz, so stimmt die Stimmbevölkerung normalerweise nicht darüber ab. Fakultatives Referendum: Wenn aber 50'000 Unterschriften von Stimmbürgerinnen und Stimmbürgern gesammelt werden oder acht Kantone innerhalb von 100 Tagen eine Abstimmung fordern, kommt es zu einer Abstimmung. Man spricht von «fakultativem Referendum», weil die Möglichkeit, ein. Kantonale Abstimmung über die Defizit- und Steuererhöhungsbremse (Änderung der Staatsverfassung) angenommen : Eidgenössische Volksinitiative für den Beitritt der Schweiz zur Organisation der Vereinten Nationen (UNO) angenommen : Eidgenössische Volksinitiative 'für eine kürzere Arbeitszeit abgelehn Der ADFC-Fahrradklima-Test ist das Zufriedenheitsbarometer der Radfahrer in Deutschland. Bei der größten Befragung zur Fahrradfreundlichkeit weltweit beurteilen Bürgerinnen und Bürger, wie das Fahrradklima in vor Ort in den Städten oder Gemeinden ist. Die Umfrage findet zum siebten Mal statt Volksabstimmung vom 23.09.2018. Erläuterungen des Bundesrates. Bundesbeschluss vom 13.03.2018 über die Velowege sowie die Fuss- und Wanderwege (direkter Gegenentwurf zur Volksinitiative «Zur Förderung der Velo-, Fuss- und Wanderwege [Velo-Initiative]»).

Abstimmung vom 19. Mai 2019 Eidgenössische Vorlagen Ergebnis Ersatzwahl Ständerat 2. Wahlgang Ersatzwahl Ständerat vom 10. März 2019 Ergebnis Ersatzwahl Abstimmung vom 10. Februar 2019 Eidgenössische Vorlage Kantonale Vorlage 2018 Abstimmung vom 25. November 2018 Eidgenössische Vorlagen Kantonale Vorlagen Abstimmung vom 23. September 2018 Schweiz Anmelden Abstimmungssonntag - das Wichtigste in Kürze fsr. / toc. / (sda) 25.11.2018, 17.29 Uhr Hören. wo zuletzt der Jura-Konflikt nach der Annullierung der Abstimmung über. An der Abstimmung vom 10. Juni 2018 hatte das Schweizer Stimmvolk über die Volksinitiative «Für krisensicheres Geld. Geldschöpfung allein durch die Nationalbank! (Vollgeld-Initiative)» und das Geldspielgesetz zu befinden. Das Geldspielgesetz wurde vom Stimmvolk mit einem Ja-Anteil von 72.9% gutgeheissen Einfach, schnell und neutral informiert Abstimmungen, Initiativen > National > «Für gesunde sowie umweltfreundlich und fair hergestellte Lebensmittel (Fair-Food-Initiative)» Abstimmung vom 23.09.2018: «Für gesunde sowie umweltfreund-lich und fair hergestellte Lebensmittel (Fair-Food-Initiative)

Alle Informationen zu den Abstimmungen auf eidgenössischer und auf kantonaler Ebene. Die Erläuterungen und die Videos zu denVorlagen der nächsten Volksabstimmung Die direkte Demokratie macht's möglich: Die Stimmberechtigten in der Schweiz stimmen jedes Jahr über eidgenössische Vorlagen ab. Für die Abstimmungen sind jeweils vier Sonntage vorgesehen. Ob alle Abstimmungsdaten genutzt werden und welche Vorlagen zur Abstimmung gelangen, entscheidet der Bundesrat Abstimmung am 23. September - Die 06.08.2018 Mit Audio Grossbauernschaft und Massentierhaltung in der Mini-Schweiz, wo immer mehr Agrar-Land zubetoniert und verbaut wird - dumm.

Medienkonferenz des Bundesrates vom 5.3.2018 Bundesrat Ignazio Cassis zu den Beziehungen Schweiz - EU. Medienkonferenz des Bundesrates vom 31.1.2018 Bundesrat Ignazio Cassis zu den Beziehungen Schweiz - EUMedienkonferenz des. Bundesrates vom 12.8.2015 Beziehungen zwischen der Schweiz und der EU: Verhandlungsstruktu So hat die Schweiz abgestimmt «Kuhhandel», neues Waffenrecht, Sozialhilfekürzung und Spital Affoltern: Die Resultate zu den wichtigsten Abstimmungen von diesem Sonntag. Angelika Hardegger.

Ernährungssouveränität - Abstimmungen vom 23

Der Bundesrat muss jetzt handeln – Petition für sichere

NewsVideoRadioFridayCockpitFrontCoronavirusSchweiz#WIRSINDZUKUNFTRegionenAuslandWirtschaftOneLoveSportPeopleDigitalE-SportWissenGesundheitKochen mit FOOBYSwitzerlandersReisenBody & SoulAuto & MotorWeinkellerLivingGutscheineWettbewerbePaid PostSuperdealE-PaperAktualisiert 25.11.2018 18:34SBI, Hornkühe, SozialdetektiveDie Resultate der Abstimmung im ÜberblickNein zur SBI, Ja zum Sozialdetektiv-Gesetz, Nein zu Hornkühen: Der Bundesrat konnte einen dreifachen Sieg einfahren.vonbz/pam/sda1 / 7Laura Zimmermann, Co-Präsidentin von Operation Libero (Mitte), konnte am Abstimmungssonntag jubeln. Die Schweiz muss die Richtlinie umsetzen, wenn sie Teil des Schengen-Raums bleiben will. Das Referendum haben die Schützen ergriffen. Bei der nächsten Abstimmung geht es schon eher um. ALLE Abstimmungstermine 2018 Die Abstimmungsdaten der Schweiz: Termine und Datum im 2018 bis 2036. Abstimmungen Übersicht aller Abstimmungstermine in der Schweiz Am 4. März 2018 haben die Schweizer Stimmberechtigten über zwei Vorlagen abgestimmt: Bundesbeschluss über die neue Finanzordnung  und  Volksinitiative «Ja zur Abschaffung der Radio- und Fernsehgebühren (Abschaffung der Billag-Gebühren)». Eidgenössische Abstimmungen vom 09.02.2020 . Abstimmungen Resultat Ja% Nein% Gemeldet; Volksinitiative «Mehr bezahlbare Wohnungen

Es ist Volksabstimmungssonntag. Die Schweizer haben unter anderem über ökologische Lebensmittel, ein Verhüllungsverbot, Hilfen für Bauern und Fahrradwege abgestimmt Abstimmung vom 25. November 2018: gesamtschweizerische Ergebnisse Ja in % Beteiligung in % Kantone Ja Kantone nein; Hornkuh-Initiative: I. 45.3: 48.

Resultate Abstimmung 9.2.2020 Link öffnet in einem neuen Fenster. Volksabstimmung vom 17. Mai 2020. Der Bundesrat hat am 18. März 2020 beschlossen, auf die Durchführung der eidgenössischen Volksabstimmung vom 17. Mai 2020 zu verzichten. Medienmitteilung Bundeskanzlei BK Die Stimmbürger schickten die Hornkuh-Initiative knapp bachab. 54,7 Prozent wollten nicht, dass Halter von Kühen, Stieren und Ziegen finanziell unterstützt werden, wenn ausgewachsene Tiere Hörner tragen. Die Initianten um Armin Capaul wollen aber das Vorhaben weiter vorantreiben. «Wenn das Volk da Nein stimmt, enthornt es das Nationaltier der Schweiz.» Externer Inhalt. Live-Resultate der Abstimmung vom 4. März 2018: Initiative 'No Billag' und Finanzordnung 202

Antworten auf Bürgerfragen

Die Initiative will die Empfangsgebühr für Radio und Fernsehen abschaffen. Diese trägt heute entscheidend zur Finanzierung der SRG sowie von Lokalradios und Regional-TV mit Service-public-Auftrag bei.Die SVP erlitt eine Schlappe. SVP-Nationalrat Claudio Zanetti: «Wenn man so aufs Dach bekommt, hat man sicher nicht alles richtig gemacht. Aber wir haben gekämpft wie die Löwen.» Auch Parteipräsident Albert Rösti gibt sich kämpferisch. «Wir wissen noch, was das Volk bewegt», sagte er. Zudem sei er auf den Kampf der Partei für die Initiative stolz. Am Sonntag stimmt die Schweiz über die No-Billag-Initiative ab. Keiner weiss, ob es die SRG-Sender weiterhin geben wird. No-Billag-Abstimmung: Gebühren für 2018 werden brav eingezahlt. 15. Rund 64,7 Prozent der Stimmbürger nahmen das Gesetz zur Überwachung von Versicherten an. 35 Prozent wollten nicht, dass Sozialversicherungen Versicherte bei Verdacht auf Missbrauch durch Detektive überwachen lassen dürfen. Das Komitee «Ja zur Fairplay im Sozialversicherungsrecht» äusserte sich sehr erfreut über die deutliche Annahme. Das Volk habe bestätigt, dass die bewährte Bekämpfung von Missbrauch bei den Sozialversicherungen weitergehen könne. Abstimmung vom 25. November 2018. Zurück zur Übersicht. Inhalt in separater Seite öffnen. Ausgangslage Heute haben rund drei Viertel der Kühe und ein Drittel der Ziegen in der Schweiz keine Hörner. Der Anteil an hornlosen Tieren hat über die letzten zwei Jahrzehnte zugenommen, weil immer mehr Landwirtinnen und Landwirte ihre Tiere in.

Abstimmungsvorlagen für den 10

Konstantin Demeter: Vollgeld-Abstimmung: eine Niederlage für die Gesellschaft. Die Falschinformationen der Behörden sind inakzeptabel und sehr problematisch, da sie die Instrumente der direkten Demokratie untergraben, für deren ordnungsgemäßes Funktionieren korrekte, objektive und umfassende Informationen eine unabdingbare Voraussetzung sind Die Initiative Keine Massentierhaltung in der Schweiz (Massentierhaltungsinitiative), die am 12. Juni 2018 lanciert wurde, möchte dem ein Ende setzen. Bereits zahlreiche Organisationen und Einzelpersonen aus den verschiedensten Bereichen haben sich den Forderungen der Initiantinnen und Initianten angeschlossen November 2018 wurde in der Schweiz über drei Vorlagen abgestimmt. Der Selbstbestimmungs-Initiative zum Umgang der Schweiz mit internationalen Verträgen stimmten 33,8 Prozent der Abstimmenden zu. Die Vorlage wurde damit abgelehnt

Yvonne Ribi, Geschäftsführerin SBK Schweiz Tel. 079 830 48 50 Medienkontakt auf Französisch: Sophie Ley, Präsidentin SBK Schweiz Tel. 079 374 49 02 Medienkontakt auf Italienisch: Luzia Mariani, Präsidentin ASI Ticino Tel. 0039 340 071998 Flyer und Plakate bestellen Bestellen Sie Kampagnenmaterial für die Begrenzungsinitiative! Jetzt bestellen Wichtigste Argumente in Kürze Zu den Argumenten Wichtigste Argumente in Kürze Finanziell unterstützen Der Abstimmungskampf ist nicht gratis. Dank Ihrer Unterstützung bleiben wir dran. Jetzt spenden Die Initiative im Wortlaut Zum Initiativtext Flyer überall Sponsern Sie den Versand. Aktuelle Abstimmung vom 27. September 2020. Eidgenössische Vorlagen. Volksinitiative vom 31. August 2018 «Für eine massvolle Zuwanderung (Begrenzungsinitiative)». Die direkte Bundessteuer und die Mehrwertsteuer sind die bedeutendsten Einnahmequellen des Bundes. Das Recht des Bundes, diese Steuern zu erheben, ist bis 2020 befristet. Mit der neuen Finanzordnung 2021 wird dieses Recht bis Ende 2035 verlängert.

Schweizer Kuh mit Hörnern - Bild des Tages | Journal21UVEK - Energiestrategie 2050: Abstimmung zum Energiegesetz

Abstimmungen - www.ch.c

Wenn man nach grundeinkommen schweiz abstimmung sucht erhält man unterschiedliche Suchergebnisse. Wir möchten Licht ins Dunkel bringen und haben hier eine Zusammenfassung der BESTEN TOP Produkte (Bestseller) erstellt um dir möglichst alles strukturiert und auf einen Blick bieten zu können ohne das du dabei selbst Zeit in die aufwendig Recherche investieren musst Erläuterungen des Bundesrates zur Volksabstimmung vom 25 November 2018 (PDF, 457 kB, 21.11.2018) Die Bundeskanzlei hat die elektronische Version der Abstimmungserläuterungen angepasst. Neu sind die Zahlen im zweiten Satz auf S. 31 (siehe Medienmitteilung vom 7. November 2018) und die Legende zur Tabelle auf S. 29 (siehe Medienmitteilung vom 21

Hornkuhinitiative - Abstimmungen vom 25

Der Einbezug des Volkes hat in der Schweiz eine kontinuierliche Tradition. Die Volksabstimmung kann als eine Weiterentwicklung der Landsgemeinde, die ab ca. 1275 schriftlich nachgewiesen ist, angesehen werden.Auch nach dem Mittelalter wurden Volksabstimmungen durchgeführt, wie zum Beispiel 1521 in Zürich, als das Volk durch Zwingli befragt wurde, ob das Soldbündnis mit Frankreich erneuert. Volksabstimmung vom 23.09.2018 über: Vélo-Initiative, Fair-Food-Initiative und Ernährungssouveranität Volksinitiativen Übersicht Schweiz 2018 Liste aller aktuellen Initiativen & Abstimmungen inklusive Initiativtexte, Pro & Contra, Datum Abstimmungstermine, Partei-Parolen und weitere Infos. Die Übersicht zu den Schweizer Volksinitiativen

In der Schweiz ist es verboten, Online-Glücksspiele wie Roulette, Black Jack oder Geldspielautomaten anzubieten. Wer in der Schweiz ein solches Portal betreibt, macht sich strafbar. Jedoch ist es zulässig, gelegentlich auf ausländischen Webseiten zu spielen, solange mit den Einnahmen nicht der eigene Lebensunterhalt bestritten wird Hornkuh-Initiative - Abstimmung vom 25. November 2018 - Duration: 2:52. Der Schweizerische Bundesrat - Le Conseil fédéral suisse - Il Consiglio federale svizzero 29,813 view 03.03.2013. Änderung des Bundesgesetzes über die Raumplanung; Bundesbeschluss über die Familienpolitik; Krediterteilung von Fr. 1'400'000.00 für den Bau einer Transportleitung der Wasserversorgung Altendorf zwischen der Reservoirableitung Fähndri und der Steineg November 2018 10:28; Akt: 25.11.2018 16:57 Print «Das Volk enthornt das Nationaltier der Schweiz» Bauern, die Kühe und Ziegen nicht enthornen, sollen Geld erhalten..

Volksabstimmung vom 23

Die eidgenössische Volksinitiative «Ja zur Abschaffung der Radio- und Fernsehgebühren (Abschaffung der Billag-Gebühren)» (verkürzt auch No-Billag-Initiative genannt) ist eine Volksinitiative in der Schweiz, die am 4. März 2018 Volk und Ständen unterbreitet und mit 71,6 % Nein-Stimmen sowie von sämtlichen Kantonen abgelehnt wurde Medienpolitik Abstimmung über Rundfunkgebühren spaltet die Schweiz. Selten hat eine Volksabstimmung in der Schweiz so für Wirbel gesorgt, wie der Entscheid über den Rundfunkbeitrag November 2018 So entschieden die Schweizer Stimmbürger über die Selbstbestimmungsinitiative, die Hornkuhinitiative und die gesetzliche Grundlage für die Überwachung von Versicherten. Marcel. 550 - Jahresabstimmung (Berichtigungsabrechnung nach Art. 72 MWSTG, effektive Methode) (PDF, 606 kB, 24.08.2018) (gültig ab 1. Januar 2017 bis 31. Januar 2017 bis 31. Dezember 2017 Diese Statistik zeigt die Ergebnisse einer Umfrage zur Abstimmung über die neue TV- und Radio-Abgabe in der Schweiz im Jahr 2015. Von den Befragten gaben 52,8 Prozent an, dass sie für die neue Regelung der Billag-Gebühren abstimmen werden

25. Mai 2018 25. November 2020: Eidgenössische Volksinitiative «Für sauberes Trinkwasser und gesunde Nahrung - Keine Subventionen für den Pestizid- und den prophylaktischen Antibiotika-Einsatz» Verein «Sauberes Wasser für Alle», Greenpeace Schweiz, BirdLife Schweiz, Tier im Fokus, Swissveg, Pro Natura: 18. Januar 2018 18 In einer im Januar 2020 in der Schweiz durchgeführten Umfrage zu den Stimmabsichten bei der Volksabstimmung am 9. Februar 2020 gaben 48 Prozent der Befragten an, dass sie für die Wohnrauminitiative stimmen wollen

Zusammenfassung der Abstimmung vom 09.02.2020. In 60 Sekunden über jede Abstimmungs-Vorlage neutral informier Abstimmung. Ab 12 Uhr laufend aktualisierte Ergebnisse im Statistikportal - Gemeinden, Bezirke und Kantone. Jahr 2018. Jahr 2017. Abstimmungen im Jahr 2017. Stimmbeteiligung. Bundesamt für Statistik Sektion Politik, Kultur, Medien Espace de l'Europe 10 CH-2010 Neuchâtel Schweiz Tel. +41 58 463 61 58 Von Montag bis Freitag 09.00-12.00. Wegen des Coronavirus hatte der Bundesrat auf die Durchführung der Volksabstimmung von 17. Mai verzichtet. Angesichts der epidemiologischen Entwicklung hat der Bundesrat für den 27. September wieder eine Volksabstimmung angesetzt. Fünf Vorlagen kommen zur Abstimmung Schweiz. Reisepedia. Wissen. Murten anschliessen. 2018 sprachen sich die Stimmberechtigten beider Gemeinden deutlich für die Fusion aus. Im Kanton Freiburg gab es vor der Abstimmung keinerlei. Wir sind die SP Schweiz - Die SP macht seit über 125 Jahren Politik für alle, statt für ein paar wenige Privilegierte. Wir sagen Ja zu einer Schweiz des Miteinanders statt des Gegeneinanders

Video: Abstimmungen in der Schweiz - Alle Vorlagen erklärt Blic

Bundeshaus Bern besuchen 2018 - Machtzentrum

Ausgabenbewilligung für den Kauf der Liegenschaft Biberhof in Biberbrugg; 36.1 % Stimmbeteiligung Ja: Nei Schweiz: Abstimmung über echtes Geld - Die Vollgeldinitiative Am Sonntag wird es in der Schweiz spannend. Das Nachbarland führt am Sonntag eine Volksabs Wann ist mein Abstimmungslokal geöffnet? Wann muss ich die briefliche Stimmabgabe abschicken? Was muss ich beim Ausfüllen des Stimmzettels beachten.

Die eidgenössischen Abstimmungen in der Schweiz: Resultate, News & Kommentare über die Initiativen in der Neuen Zürcher Zeitung 10. Juni 2018, 14:12 Uhr Quelle: ZEIT ONLINE, dpa, afp, lui 127 Kommentare. Er hätte auch eine Neugestaltung der Geldpolitik in der Schweiz nach sich gezogen. Mit der Vollgeld-Initiative. Die Gegner dagegen atmen auf: «Es ist schön, dass ein Bauer aus einem Randgebiet eine solche Frage vor das Volk bringt, aber sie war halt doch nicht verhältnismässig», so Lorenz Hess (BDP). Damit meinte er, dass sich die Tiere untereinander verletzen könnten oder aufgrund ihrer Hörner in Anbindeställen gehalten würden.

Valerie Zaslawski, Bern 31.08.2018, 14.58 Uhr Drucken. Teilen. Die EU möchte die «ewige Sommerzeit», die Schweiz dürfte folgen. (Bild: Christian Beutler / Keystone Stimmbeteiligung 48.41%. Die Vorlage wurde abgelehnt Kantonsresultate / Detailangaben zu dieser Vorlage. Änderung vom 16.03.2018 des Bundesgesetzes über den Allgemeinen Teil des Sozialversicherungsrechts (ATSG) (Gesetzliche Grundlage für die Überwachung von Versicherten

Stimmbeteiligung - Federal Counci

Seit 1971 betrug die durchschnittliche Stimmbeteiligung in der Schweiz rund 43 Prozent. 16:40 Uhr Um ca. 16 Uhr 45 wird der Bundesrat noch vor die Medien treten, um die Ergebnisse zu würdigen Januar 2018 tiefer aus. Dies hatte auch eine Anpassung der Saldosteuersätze zur Folge. Volk und Stände haben aber in der Volksabstimmung vom 9. Februar 2014 zugestimmt, dass alle drei MWST-Sätze per 1. Januar 2018 zugunsten der Finanzierung des Ausbaus der Bahninfrastruktur (FABI) um 0,1 Prozentpunkte erhöht werden

Abstimmungen: So hat die Schweiz am Sonntag entschiede

Da das Referendum im Januar 2018 zustande kam, hat die Schweiz am 10. Juni die Möglichkeit über das Gesetz abzustimmen. Folgende Komitees, Organisationen und Institutionen empfehlen das neue Geldspielgesetz anzunehmen (JA-Parole). Bundesrat und Parlament, Überparteiliches Komitee politnetz.ch. 6,000 likes · 3 talking about this. Die Schweizer Polit-Plattform. Unabhängig. Kontrovers. Vernetzt Aktualisiert 25.11.2018 18:34. Die Resultate der Abstimmung im Überblick. Nein zur SBI, Ja zum Sozialdetektiv-Gesetz, Nein zu Hornkühen: Der Bundesrat konnte einen dreifachen Sieg einfahren.

Fünf Personen standen im Final der Aktion «Helden des Alltags» 2018 von Radio SRF 1, «Schweiz Aktuell» und dem «Migros-Magazin». Sehen Sie sich die Portraits der Finalisten an *** Die Schweiz ist das erste Land, das über ein bedingungsloses Grundeinkommen abgestimmt hat. Schweizweit haben 23.1% der Vorlage zugestimmt. Das sind 568'905 Menschen. Im Basel-Stadt war die Zustimmung mit 36% kantonal am höchsten. Im Jura und im Kanton Waadt gab es drei Gemeinden welche den Vorschlag angenommen haben. Ebenso im Kreis 4 und 5 in Zürich und in einem Stadtkreis in Genf Eine Niederlage mussten die Gegner verbuchen. Laut Co-Kampagnenleiter Dimitri Rougy haben die Millionenkampagne der Versicherungslobby und die Falschinformationen des Bundes von den gravierenden Mängeln des Gesetzes abgelenkt. Die Luzerner SP-Nationalrätin Priska Birrer-Heimo sagt: «Wir haben die Mängel der Vorlage aufgezeigt, und diese Mängel sind weiterhin vorhanden.» Es müsse gut dazu geschaut werden, dass die Privatsphäre jener Leute geschützt werde, die sich nichts zu Schulden hätten kommen lassen. Innenminister Alain Berset (SP) stellte klar: «Observationen gibt es nur in Ausnahmefällen.» - Auslandschweizerinnen und Auslandschweizer, die für eine Wahl oder Abstimmung in die Schweiz kommen und die Abstimmungsunterlagen direkt bei der Stimmgemeinde abholen wollen, müssen die Gemeinde mindestens sechs Wochen vor dem Abstimmungstermin informieren, damit ihnen die Unterlagen nicht ins Ausland geschickt werden

Rettungswagen (RTW) – Feuerwehr Farnheim

Laut einer im September und Oktober 2019 durchgeführten Umfrage wäre die SVP mit 27,3 Prozent der Stimmen stärkste Partei geworden, wenn am Sonntag nach der Befragung bereits Nationalratswahl in der Schweiz gewesen wäre Schweizer Volksinitiative: Für einen vernünftigen Vaterschaftsurlaub - zum Nutzen der ganzen Familie CVP Schweiz. Generalsekretariat Hirschengraben 9 Postfach 3001 Bern. info@cvp.ch. Telefon: 031 357 33 33. Sie erreichen uns telefonisch von Montag bis Freitag zwischen 14:00-17:00 Uhr. PC-Konto: 30-3666-4 IBAN: CH54 0900 0000 3000 3666 Mit 66,2 Prozent Nein-Stimmen erlitt die Selbstbestimmungsinitiative Schiffbruch. Die Initiative, die verlangte, dass die Bundesverfassung gegenüber dem Völkerrecht unter Vorbehalt zwingender Bestimmungen immer Vorrang hat, scheiterte auch am Ständemehr. In allen bisher ausgezählten zwölf Ständen resultierte ein Nein.

Abstimmungsresultate vom 4

Politik, einfach verständlich und neutral erklär Entscheidung zum Mindestlohn der Schweiz - in einer Abstimmung wurde votiert. In der Schweiz teilen Bürger ihre Meinung zu politischen Entscheidungen unter anderem in Volksabstimmungen mit - so auch 2014 über den Mindestlohn.In der Schweiz gibt es ihn noch nicht, da sich eine Mehrheit der Bürger (knapp Vierfünftel) gegen die Einführung einer Lohnuntergrenze von 18,50 Euro aussprach Dieser Artikel stammt aus der ZEIT Nr. 48/2018. Hier können Sie die gesamte Ausgabe lesen. Mit der Realität hat das nicht viel zu tun. Nur etwa zehn Prozent der 700.000 Kühe in der Schweiz. «Je gefährlicher eine Initiative, desto mehr stehen die Leute auf», erklärte Laura Zimmermann, Co-Präsidentin der Operation Libero, den Abstimmungserfolg (siehe Bildstrecke). Auf den Plakaten der SVP sei das Thema «sehr weichgespült» dahergekommen. Auf den sozialen Plattformen habe man dagegen andere Töne vernehmen können. Auch SP-Nationalrat Cédric Wermuth sagte: «Wir konnten mit der Kampagne aufzeigen, wie gefährlich die Initiative ist.» Für Amnesty International ist das Nein der Schweizer Stimmbevölkerung ein klares Bekenntnis zum Völkerrecht. Ab September 2018 untersucht das Forschungsprojekt FOKUS Aargau des Zentrums für Demokratie Aarau die Entscheide der Aargauer Stimmbürgerinnen und Stimmbürger bei kantonalen Abstimmungen und Wahlen. Medienmitteilung der Staatskanzlei vom 17. September 2018 Informationen und Analysen Projekt FOKUS Aargau (öffnet in einem neuen Fenster

Am 25.Oktober 2020 um 3 Uhr nachts werden die Uhren in der Schweiz im Rahmen der Winterzeitumstellung wieder um eine Stunde verstellt. Das heißt die Menschen in der Schweiz gewinnen eine Stunde und erleben zweimal die Stunde von 2 bis 3 Uhr morgens. Ab diesem Wochenende gilt dann wieder die Winterzeit, welche die Normalzeit ist Direkt zum Inhalt springen. Menü anzeigen. Home; Online-Schalter; Staatskalender; Suchformula

Die unten aufgeführten Wahlen fanden im Jahr 2018 statt. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Ein Teil der aufgeführten Wahlen wurde nicht nach international anerkannten demokratischen Standards durchgeführt. Einige waren Scheinwahlen; es gab auch Wahlbetrug.Oft hatten nicht alle konkurrierenden Kandidaten oder Parteien gleichrangigen Zugang zu den Massenmedien des Landes Abstimmungen 2018. Datum Vorlage Parole EDU Volksentscheid; 25.11.18: Begründungen zu den Parolen der DV der EDU Schweiz: 23.9.18: Bundesbeschluss vom 13.3.18 über die Velowege sowie die Fuss- und Wanderwege (direkter Gegenentwurf zur Volksinitiative «Zur Förderung der Velo-,. Der vorliegende Text informiert über die Wirtschaftslage der Schweiz 2018 und den automatischen Informationsaustausch (AIA). Die Schweizer Wirtschaft und der Arbeitsmarkt konnten das Jahr 2017 erfolgreich abschliessen, wobei die positive Entwicklung 2018 anhalten soll No Billag Initiative Schweiz 2018 Alles zur Abstimmung vom 4. März 2018: Umfrage, Initiativtext, Pro & Contra, JA + NEIN Argumente, SRG Partei-Parolen, Gegner, Nationalrat, Bundesrat, Ständerat und vieles mehr

  • Agg gesetze im internet.
  • Malariaprophylaxe ghana ja oder nein.
  • Troja film youtube.
  • Fußball kreisliga b.
  • Mysimpleshow enterprise.
  • Nordic walking stöcke kaufen hamburg.
  • Best free fonts.
  • Lebenslauf mit icons vorlage.
  • Ariadne wismar.
  • Ballonfahrt mössingen.
  • Gin rezepte.
  • Thermostatventil reparieren.
  • Pentofuryl vorbeugend nehmen.
  • Hochwertige lebkuchen.
  • Limango schuhe birkenstock.
  • Spotify for artists desktop.
  • Spendenaufruf kindergarten spielgeräte.
  • Briefkasten mieten frankfurt.
  • Uzakdogu fantastik film izle.
  • Isv venture star.
  • Bg landwirtschaft kassel fax.
  • Verpflegung mitarbeiter gastronomie.
  • Von ehrlicher gesinnung.
  • Gegenüber englisch.
  • Internationaler tag der seelischen gesundheit.
  • Pittsburgh university soccer.
  • Freund geht mir aus dem weg.
  • Die linke wahlziele.
  • Muse resistance album.
  • Essig und ölflaschen set.
  • Kreative flüche.
  • Doktortitel nach mba.
  • Wie funktioniert mega nz.
  • Bsl the bomb v2.
  • Geschrühte keramik.
  • Bayerisches landwirtschaftliches wochenblatt.
  • Drama serien.
  • Weihnachtsfeier erfahrungen.
  • Wechseljahre herzrasen hoher puls.
  • Kooikerhondje kaufen.
  • Lübecker straße 101 hamburg.